Bodenbeschichtung

Bodenbeschichtung

Der Bodenbelag gilt als der Nutzbelag des Fußbodens. Sie bestimmen maßgeblich die Wirkung eines Raumes. Sie können beeindrucken, zum Verweilen auffordern, vermitteln einen Eindruck in Punkto Funktion und Sauberkeit.

Welchem Nutzung unterliegt Ihr Bodenbelag? Private oder gewerblich genutzte Böden stellen unterschiedlichste Ansprüche an die Beanspruchungsklasse und die Gestaltung.

Neben dem von Ihnen gewünschten optischen Eindruck spielen die Trittsicherheit und die Schallabsorbierung eine ebenso wichtige Rolle. Integrieren Sie Ihre Anforderungen an die Hygiene und wählen Sie zwischen natürlichen und synthetischen Bodenbelägen.

Teppichböden, elastisches Material, Hartbeläge, Bodenbeschichtungssysteme oder deren Kombination: die Bodenbelagsarten der textilen und nicht textilen Materialien bieten ausreichend Gestaltungsfreiraum. Kombinieren Sie unterschiedlichste Materialien und erstaunen Sie mit einem optimalen Ergebnis.

Bodenbeschichtung für Garagen, Kellerböden, Treppen, überdachte Balkone und Terrassen
Die Pflege von Garagen oder Kellerböden ist oftmals schwierig und unbefriedigend.
Offenporige und raue Oberflächen erschweren den Reinigungsvorgang und sind empfänglich für Verschmutzungen jeglicher Art.
Abhilfe schaffen Bodenbeschichtungssysteme.
Strapazierfähig und von hoher Haltbarkeit.